Aquabike Bewerb 2021

Der LINZTRIATHLON wird am 05.06.2021 einen Aquabike-Bewerb im Rahmen der Mitteldistanz (Halbiron) durchführen. Dieses neue Format verbindet den Schwimm- mit dem Radbewerb. Nach der Wechselzone laufen die Teilnehmer nur mehr ins Ziel. Also Swim-Bike. Wichtig: die Endzeit wird im Ziel genommen!

Der internationale wie auch nationale Triathlonverband forciert dieses immer beliebtere Rennformat und richtet sogar Welt- und Europameisterschaften aus.

Streckenlänge:
1,90 km Swim / 82 km Bike / 400 m Run ins Ziel von der Wechselzone

Startzeiten:
12.00h gemeinsam mit dem Mitteldistanz-Triathlon

Wichtige Zeiten:
08.00-09.30h – Bike Check-In
11.00-11.30h – Bike Check-In für weitangereiste Athleten (Ausland, Ost/West/Süd-Österreich)
18.30h – Siegerehrung
bis 19.00h – Bike Check-Out
>> alle Infos zum Zeitplan

Jahrgänge:
ab Junioren (2003 und älter)

Verpflegungsstellen
Radstrecke: zwei Laben in den Ortschaften Treffling und St. Georgen (km 6,5 und km 30 bzw. 46,5 und 70)
Und natürlich: Zielverpflegung

Hinweis für die Athleten
Der abschließende Lauf von der Wechselzone direkt ins Ziel muss mit Laufschuhen erfolgen. Kein Barfuß-Laufen erlaubt!
Es ist möglich sich während des Halbiron-Bewerbs kurzfristig für den Aquabike-Bewerb zu entscheiden. Die Zeitnehmung nimmt alle Teilnehmer des Halbiron-Bewerbs ohne Laufzwischenzeiten automatisch in den Aquabike-Bewerb auf. Das ist ein Service an die Athleten, die aus welchen Gründen auch immer den Laufteil des Halbiron-Bewerb nicht machen können.

 

Ansonsten gelten die gleichen Beschreibungen und Informationen für Schwimm- und Radstrecke wie auf der Triathlon-Mitteldistanz >> Link auf den Halbiron-Bewerb

Nenngelder

bis 16.06.2020 bis 31.12.2020 bis 31.03.2021 bis 01.06.2021
Einzelbewerb 70 Euro 80 Euro 100 Euro 110 Euro

Streckenpläne