Aquabike Bewerb 2020

Der LINZTRIATHLON wird am 23.05.2020 einen Aquabike-Bewerb im Rahmen der Mitteldistanz (Halbiron) durchführen. Dieses neue Format verbindet den Schwimm- mit dem Radbewerb. Nach der Wechselzone laufen die Teilnehmer nur mehr ins Ziel. Also Swim-Bike.

Der internationale wie auch nationale Triathlonverband forciert dieses immer beliebtere Rennformat und richtet sogar Welt- und Europameisterschaften aus. Für die EM 2020 im Tiroler Walchsee haben wir uns als Qualifikationsbewerb beworben. Sollte Linz den Zuschlag bekommen, werden Slots je Altersklasse für die EM am Pleschinger See zu holen sein!

Streckenlänge:
1,90 km Swim / 82 km Bike / 400 m Run ins Ziel von der Wechselzone

Startzeiten:
12.00h gemeinsam mit dem Mitteldistanz-Triathlon

Wichtige Zeiten:
08.00-09.30h – Bike Check-In
11.00-11.30h – Bike Check-In für weitangereiste Athleten (Ausland, Ost/West/Süd-Österreich)
18.30h – Siegerehrung
bis 19.00h – Bike Check-Out
>> alle Infos zum Zeitplan

Jahrgänge:
ab Junioren (2002 und älter)

Verpflegungsstellen
Radstrecke: zwei Laben in den Ortschaften Treffling und St. Georgen (km 6,5 und km 30 bzw. 46,5 und 70)
Und natürlich: Zielverpflegung

Ansonsten gelten die gleichen Beschreibungen und Informationen für Schwimm- und Radstrecke wie auf der Triathlon-Mitteldistanz >> Link auf den Halbiron-Bewerb

Nenngelder

bis 16.06.2019 bis 31.12.2019 bis 31.03.2020 bis 19.05.2020
Einzelbewerb 70 Euro 80 Euro 100 Euro 110 Euro

Streckenpläne